1. Der Sinn des Lebens besteht nicht darin, ein erfolgreicher Mensch zu sein, sondern ein  wertvoller. (Albert Einstein)
  2. Wenige Menschen denken und doch wollen alle entscheiden. (Friedrich II)
  3. Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu belassen und zu hoffen, dass sich etwas ändert! (Albert Einstein)
  4. Ich weiß, dass ich nichts weiß. (Sokrates)
  5. Das Merkwürdige an der Zukunft ist wohl die Vorstellung, dass man unsere Zeit einmal die gute, alte Zeit nennen wird. (Ernest Hemingway)
  6. Wenn die Macht der Liebe die Liebe zur Macht überwindet, erst dann wird es Frieden geben. (Jimi Hendrix)
  7. Alles, von dem sich der Mensch eine Vorstellung machen kann, ist machbar. (Wernher von Braun)
  8. Blicke in die schöne Natur und beruhige dein Gemüt. (Ludwig van Beethoven)
  9. Es gibt nur zwei Arten zu leben. Entweder so als wäre nichts ein Wunder oder so als wäre alles ein Wunder. (Albert Einstein)
  10. Glück, das ist einfach eine gute Gesundheit und ein schlechtes Gedächtnis. (Ernest Hemingway)

picture by: Abigail Keenan

 

 

 

Quelle:   sprüche-galerie.de