Ted 2- wieder ein voller Erfolg!! [Test]
82%Overall Score
Sound 76%
Story86%
Design84%
0%
Reader Rating 1 Vote
81%

Infos

Ted 2 erschien am 25. Juni 2015. Natürlich wurde die Regie wieder von Seth Mac Farlane geführt, wie schon bereits im ersten Teil. Wieder spricht der Family-Guy-Erfinder selbst die einzigartige Filmfigur Ted, John Bennett wird erneut von Mark Wahlberg gespielt. Die weibliche Nebenrolle an John´s Seite ist allerdings in diesem Teil eine andere. Die Schauspielerin Amanda Seyfried übernimmt in diesem Teil die Rolle der Anwältin Samantha Leslie Jackson.

 

 

 

Handlung

In Ted 2 versuchen Ted und seine gerade angetraute Tami-Lynn, eine Familie zu gründen. Das ist natürlich nicht so einfach, also wird zunächst mal nach einem passenden Samenspender gesucht. John muss schließlich als Spender herhalten, was ihn selbstverständlich stolz macht, aber leider ist eine Samenspende nicht die Lösung ihrer Probleme. Sie wollen es mit Adoption versuchen, dann der Schock! Ted wird vor dem Gericht nicht als Mensch anerkannt und darf somit nicht adoptieren, schlimmer noch, seine Ehe mit Tami-Lynn wurde annulliert. Nun beginnt der Rechtsstreit um Ted´s Rechte.

 

 

 

John und Ted suchen gemeinsam nach einem Anwalt und geraten an die junge noch sehr unerfahrene Anwältin Samantha Leslie Jackson. Ted bemerkt das Interesse zwischen John und ihr und macht ihm Mut, nach einigen Jahren des Single-Daseins endlich mal wieder aufs Pferd zu steigen. Im Laufe des Films passt die Chemie zwischen John und Sam immer mehr. Ted, Tami und die beiden bereiten sich auf den Prozess vor, jedoch bereitet sich auch der Bösewicht Donny aus dem ersten Teil darauf vor zuzuschlagen. Er verfolgt immernoch den Plan, dass bald jeder einen eigenen Ted besitzen kann. Sam versucht sich Hilfe bei einem sehr bekannten Anwalt zu holen, dieser aber lehnt den Fall ab. Wieder gibt es verrückte Verfolgungsjagden – diesmal auf der Comic Con. Dort kommt es zu einem Unfall, der dem ganzen Spektakel doch noch ein Happy End verschafft.

 

 

Fazit

Genau wie der erste Teil – absolut genial!! So viele lustige Momente, man kommt gar nicht aus dem Lachen heraus. Die Darsteller sind wieder einmal absolut überzeugend und die Figur von Samantha gefällt mir richtig gut!! Rundherum wieder ein absolut klasse Film für Groß und Klein!!

 

 

 

 

 video & pictures quelle: universal pictures