Lange ist es her, als ich und einige Teammitglieder dieses Spiel echt bis zum Erbrechen suchtetenne im Ernst, Trackmania hat einen sooooo riesigen Spaß und Suchtfaktor! Es ist wirklich unglaublich, wie sehr man sich in diesem Spiel verlieren kann. Die Rede ist natürlich von den älteren Teilen, wie Trackmania und Trackmania Nations, denn der neue Teil ist ja noch nicht erschienen.

 

 

 

Es gibt zwar bereits schon 9 Teile. Die für mich wichtigsten Teile sind aber die gerade genannten. In den meisten Fällen sind die Games kostenlos und frei verfügbar. Es gibt einen Solo- und Online-Modus. Mit dem Online-Modus hat man die Möglichkeit, sich auf der ganzen Welt mit anderen Spielern zu messen. Der Online-Modus funktioniert mit einer Rangliste. Du bist z.B 8000er von 7.000.000 auf der Welt. Man sieht sogar den Rang in seinem Bundesland oder in seiner Stadt. Mich hat das Rangsystem eigentlich immer am meisten motiviert.

 

Worum es eigentlich geht? Um ein total verrücktes Rennspiel, dass immer für eine Überraschung gut ist. Strecken werden von vielen Leuten selber gebaut, die ihre Maps den Gamern dann auf einem Server zu Verfügung stellen. Somit bleibt es auch immer abwechslungsreich.

 

Mit Trackmania Turbo wird es das erste Mal auch Ableger für die Konsolen-Welt geben. Am 26. November soll das Ganze dann auf dem PC, der Playstation 4 und der Xbox One erscheinen. Auf der E3 in Los Angeles wurden diese Info´s bekannt gegeben. Zum Release soll es ca. 200 Strecken und einen Koop Modus geben. Wir sind echt gespannt oder sagen wir mal so, ich freue mich wie ein kleines Kind auf das Release und werde euch auf jeden Fall noch einen Spieletest hinterher schieben.

 

Update 02.10.2015:

Ubisoft gab heute bekannt das sich das Game wohl ein bisschen verspäten wird. Wir sagen Schade! Freuen uns aber natürlich trotzdem drauf. Anfang 2016 soll es Trackmania Turbo dann in die Läden schaffen.